DU HAST LUST AUF EINE SCHNUPPERSTUNDE?

Zweistündige Einführung, das Material wird gestellt | Kosten: 20 €
Termine nach Vereinbarung | Auskunft erteilt Bodo per Email (schnuppern@schaftspalter-berlin.de) oder unter Mobil 0163 7019263

Anmeldung Schnupperschießen

Schaftspalter e.V. – traditionelles Bogenschießen in Berlin

Bogenschießen ist ein weites Feld mit vielen interessanten Facetten. Es reicht vom einfachen „Pfeile fliegen lassen“ über die Teilnahme an kleineren lokalen Turnier bis zu Europa- oder Weltmeisterschaften.
Der Fokus liegt beim traditionellen Bogenschießen auf dem schießen ohne Visier und Stabilisatoren auf Scheiben oder 3D-Ziele in bis zu 60m Entfernung. So zahlreich wie die Mitglieder so unterschiedlich sind deren Bögen: vom selbst gebauten Holzbogen, über englische Langbögen aus Eibe, moderne Langbögen, Reiter-/Reflexbogen bis zu diversen Formen des Jagdbogens.
Kinder, Jugendliche und Erwachsene trainieren in Berlin Pankow. Für den Neueinsteiger gibt es Schnupperstunden und Anfängerkurse.

Schattenriss eines Recurvebogens

Ausgehend von dem Bedürfnis, die technischen Hilfs-Accessoires und engen Regeln des FITA-Bogenschießens abzulegen hat sich das Traditionelle Bogenschießen zu einer eigenständigen und sehr vielseitigen Bogensportart entwickelt.

Markierung für Beschriftung linksMarkierung für Beschriftung links
FELD | 3D
"ALLE INS KILL"
„Traditionelles Bogenschießen ist – so eigenartig das auch klingen mag – die jüngste Bogensportdisziplin.“
(Vorderegger 2010)
Schattenriss eines Pfeils
Schattenriss eines PfeilsSchattenriss eines Langbogens
Das ermöglicht einen weiteren, weicheren Auszug und höheren Wirkungsgrad. Damit sind allerdings auch hohe Anforderungen an das Material verbunden, wodurch er zu einem technisch hochentwickelten Schießinstrument geworden ist … beim Recurve-Schießen sind Stabilisatoren, Visiere und Auszugsmarkierungen erlaubt.
Markierung für Beschriftung linksMarkierung für Beschriftung links
FITA | RECURVE

„Alle ins Gold“
FITA/Recurve ist wohl die älteste Bogensportklasse und auch olympische Disziplin. Die Enden der Wurfarme sind bei diesem Bogentyp so stark zurückgebogen, daß die Sehne anliegt.

DU MÖCHTEST DEN ANFÄNGERKURS MACHEN?

Inhalt: strukturierte Einführung in das traditionelle Bogenschießen | 7 x 2 Stunden | Kosten: 120 € | Du erhältst zu Kursbeginn Dein eigenen Armschutz und Dein eigenes Tab und wirst in die Grundlagen des Bogenschießens eingeführt: Bogenarten, Material, Schussablauf, Technik und Sicherheit. Das restliche Material wie Bögen und Pfeile werden gestellt. Auskünfte erteilt Suse per Email (anfaengerkurs@schaftspalter-berlin.de) oder unter Mobil 0174 2647342

ANMELDUNG ANFÄNGERKURS

UNSERE TRAINER

Suse Sattler beim Schießen

Susanne Sattler

schießt seit 2009

  • mit Jagdbogen von Anfang an
  • Teilnahme und Platzierungen bei mehreren deutschen Meisterschaften und Landesmeisterschaften
  • trainiert Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Schaftspalter Berlin e.V.

betreut den Einsteigerkurs bei Schaftspalter e.V.

Trainer Bodo Sambale beim Schießen

BODO SAMBALE

schießt seit 1999

  • mehrfacher Landesmeister Berlin Brandenburg mit Lang- und Jagdbogen
  • mehrfacher Deutscher Meister beim DBSV, DFBV, AAE Verband
  • Umstieg auf Compoundbogen 2016: 3. Platz bei der Landesmeisterschaft Berlin,  bzw. 1. und 3. Platz beim Bogen Frühling in Chemnitz
  • Intern. Teilnahme an mehreren Europa- und Weltmeisterschaften: u.a. 2007/Mannheim, 2009/Buenos Aires, Argentinien,  2016/EBHC, Österreich,  2017/EFAC, Hohegeiß
  • trainiert Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Schaftspalter Berlin e.V.

betreut den Schnupperkurs

BERND

  • schießt primär Primitiv- und Langbogen
  • ist mehrfacher Deutscher Meister beim DBSV und DFBV, Halter von mehreren Deutschen Rekorden
  • hat mehrfache Top Platzierungen bei Europa- und Weltmeisterschaften der IFAA u.a.
    World Field Archery Indoor Championship 2015: 1.Platz, World Bowhunter Champioship 2015: 2.Platz, European Bowhunter Champioship 2016 – 8.Platz, European Field Archery Indoor Championship 2018: 1.Platz, European Bowhunter Champioship 2018: 4.Platz, European Field Archery Championship 2019: 3.Platz

DU MÖCHTEST MITGLIED WERDEN?
… dann findest du hier unseren Aufnahmeantrag:

AUFNAHMEANTRAG

EINBLICKE IN UNSEREN VEREIN

LUST AUF EIN TURNIER?
hier findest du eine Auswahl 2021

TURNIERE 2021

TRAININGSORTE UND ZEITEN

Turnhalle der Grundschule Wilhelmsruh, Lessingstraße 44, 13158 Berlin-Pankow
Zutritt nur nach 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet – Schüler gelten als getestet)

Mo. 17:0 -19:00 Uhr: Kinder-/Jugendtraining mit Bodo
Mo. ab 19:00 Uhr: Erwachsenentraining

Do. 17:0 -19:00 Uhr: Kinder-/Jugendtraining mit Bernd sowie Kurs mit Suse
Do. ab 19:00 Uhr: Erwachsenentraining

Sa. ab 10:00 Uhr: freies Training nach Rücksprache mit Renè

Wegen CORONA ist zurzeit nur eingeschränkt freies Taining zu den unten angegebenen Zeiten auf dem Platz möglich. Eine entsprechende Buchung der Platzzeit ist dazu nötig.

Walter-Husemann-Sportplatz, Pichelswerderstr. 7, 13187 Berlin-Pankow

  • ERWACHSENE (freies Training)
    Dienstag von 15 bis 21 Uhr
    Donnerstag von 15 bis 17 Uhr und 19 bis 21 Uhr
    Samstag und Sonntag bis ca. 15 Uhr
    Schwerpunkttrainingstage sind Dienstag und Donnerstag
  • KINDER UND JUGENDLICHE
    Donnerstag von 17 bis 19 Uhr (Bodo)
  • SCHNUPPERSCHIESSEN
    Montag (ab 14.06.) nur nach Anmeldung (s.o.)
  • ANFÄNGERKURS
    Donnerstag (ab 24.06.) nur nach Anmeldung (s.o.)

Den Belegungsplan für Sommer 2021 findet ihr hier: Wochenplan_Sommer_Bogenschießanlage_Pichelswerderstraße

Vormittags müssen sich alle Vereine nach Absprache den Platz teilen.

SIE WOLLEN EIN EVENT BEI UNS BUCHEN?
Dann melden Sie sich per Mail bei Bodo:

Corona bedingt können wir leider momentan keine Events durchführen.

EVENT